Saturday, 15 April 2017 - Lisa



Nach einer aufregenden Woche mit relativ wenig Unterricht, war auch schon wieder Wochenende. Am Samstag durfte ich mit meiner Gastfamilie nach Denver fahren. Nachdem ich ausgeschlafen und gefrühstückt habe, ging es auch schon los.





In der Innenstadt angekommen, liefen wir einfach mal auf gut Glück los, da meine Gastfamilie auch zum ersten Mal dort war. Wir besichtigten die Stadt und gingen in das ein oder andere Geschäft. Mittags machten wir einen Stopp im Hard Rock Café und haben dort Burger gegessen. Denver ist wirklich eine tolle Stadt, mit vielen Hochhäusern aber auch mit viel Verkehr. Nach einigen Stunden ging es dann auch schon wieder in Richtung Colorado Springs.


Da wir Mädchen aber nie genug vom Shoppen bekommen können, konnten Audrey und ich ihren Vater überreden, auf dem Heimweg noch im Castle Rock Outlets zu halten. Dort gab es mega coole Geschäfte, die vor allem viel billiger als bei uns in Deutschland sind. Nachdem wir noch das ein oder andere Teil gekauft haben, fuhren wir letztendlich nach Hause. Dort angekommen, färbten wir alle zusammen Eier und bereiteten Ostersachen vor.


Nach dem Abendessen ließen wir den Tag gemütlich vor dem Fernseher ausklingen. Der Ausflug war richtig schön und wir hatten sehr viel Spaß, jedoch war er auch ziemlich anstrengend.

Frohe Ostern nach Deutschland!
Lisa